Dennis stellt sich vor

Name: Dennis Lukas

Nicknames: Goaliese, Liese, Rottenpunk, Halbhirn

Geschlecht: Männlich

Alter: 32 Jahre

Familienstand: verlobt

Beruf: Heilerziehungspfleger

Hobbies: Gaming (PC, Konsole), Brett- und Kartenspiele, Anime, Manga

Webseiten: affenfratze.de

Ich werde im Blog eher im Hintergrund erscheinen und mich um die Technik kümmern. Da ich dies nicht beruflich gelernt habe, wird dies wohl zu meinem Hobby und ich freue mich schon auf die neue Herausforderung. Ob es mir gelingt oder nicht, könnt ihr hautnah hier bei uns miterleben.

Was gibt es noch zu mir zu berichten, geboren wurde ich 1987 in Brake (Utw.) und bin dort in normalen Verhältnissen aufgewachsen. Nach dem Abschluss meiner Realschulzeit wechselte ich auf ein Gymnasium in Oldenburg. Dies habe ich leider nicht beendet und nach einer neuen Orientierungsphase, einem Zivildienst und einem Freiwilligen Sozialem Jahr, habe ich mich entschlossen Heilerziehungspfleger zu lernen. Die Ausbildung absolvierte ich an der IWK in Delmenhorst. Nach der Ausbildung arbeitete ich 6 Jahre in einer Wohngruppe für Autisten und bin jetzt in einem Kinderhaus tätig. Hier konnte ich die Kinder auch schon für einige Karten- und Brettspiele begeistern. Momentan sehr beliebt sind „Siedler von Catan“ und „5 Minute Dungeon“ mit der Erweiterung „Der Fluch des Overlords“. Kurze Kartenspiele wie „The Game“ oder „The Mind“ werden auch gerne gespielt, sowie die Klassiker „Uno, SkipBo und Mensch-ärger-dich-nicht“.

Im Strategiespiel Warhammer 40K werde ich mit den Ultramarines in die Schlacht ziehen und hoffentlich die Menschheit von der Bedrohung des Chaos und der Xenos befreien. Ich habe mir die Ultramarines ausgesucht, nachdem ich die Bücher „Das dunkle Imperium“ und „Das dunkle Imperium: Seuchenkrieg“ von Guy Haley gelesen habe. Ich fand Roboute Guilliman mit seiner imposanten Beschreibung super interessant. Es hat nicht lange gedauert bis ich mir die Citadel Miniatur von Roboute Guilliman im örtlichen Games Workshop besorgt habe. Seine ruhige und überlegte Art waren Faktoren mit denen ich mich selbst identifizieren kann. Ich bin gespannt wie sich die Allrounder in den Gefechten schlagen.

Computerspiele verschlingen auch die ein oder andere Stunde in meiner Freizeit, hauptsächlich zocke ich zurzeit Overwatch, League of Legends und zwischendurch eine Runde CS:GO. Wenn ihr also Lust habt mal eine Runde mit mir oder uns beiden zu spielen, könnt ihr die verschiedenen Medien wie Instagram, Facebook, Whatsapp oder auch die gute alte E-Mail benutzen.

Dies wäre es hauptsächlich zu meiner Person, sollten dennoch Fragen bestehen, schreibt mich gerne an. Vielleicht wird dann auch dieser Steckbrieftext doch noch mal länger.

 

Danke für deine Aufmerksamkeit 😉

Dennis Lukas

Warhammer 40K Sammlung

Die Sammlung am 18.04.2019

Wer mich kennt weiß ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch, welcher eigentlich immer alles auf einmal erledigen möchte. Also nach dem unsere Warhammerreise Mitte Februar begann und wir mit den 15 Citadel-Miniaturen, aus dem Erstschlagset (1), wahrlich nicht viel anfangen konnten. Besonders wenn man davon ausgeht, dass man in Massenschlachten das 41. Jahrhundert der Menschen stürzen oder retten möchte.

Nach dieser Erkenntnis und kurzer Rücksprache mit einem Kumpel wurde die Dark Imperium Box(2) gekauft, die uns von Games-Workshop Oldenburg ans Herz gelegt wurde. Dementsprechend sind wir um weitere 53 Citadel-Miniaturen reicher. Auf den 12. Bremer Spieletagen mussten wir dann noch die Kenne keine Furcht Box (3) kaufen.

Zwischendurch war ich noch in Comic, Buch und Spiel (4) hier in Oldenburg und habe mir einen Space Marine Commander (5) gegönnt.
Mein Plan für heute war es im Games-Workshop Oldenburg einen Roboute Guilliman (6) zu kaufen. (DL)


  1. https://www.games-workshop.com/de-DE/40k-first-strike-2017-GER
  2. https://www.games-workshop.com/de-DE/Warhammer-40000-dark-imperium-ger-2017
  3. https://www.games-workshop.com/de-DE/40k-know-no-fear-2017-GER
  4. https://www.comicbuchundspiel.de/
  5. https://www.games-workshop.com/de-DE/Space-Marine-Commander-2015
  6. https://www.games-workshop.com/de-DE/Roboute-Guilliman-Ultramarines-Primarch-2018

Unboxing Warhammer 40K – Schattenspeer

Lisa hat sich bereit erklärt ihr erstes Unboxing, sowie Youtube Video zu machen. Da wir wirkliche Anfänger im Bereich von Warhammer 40K, sowie WordPress, Youtube etc. sind, vergebt uns die Qualität. Wenn ihr Tipps und Tricks dazu habt, könnt ihr uns gerne ein Kommentar, eine Whatsappnachricht oder eine PN auf den anderen sozialen Medien da lassen. Hier könnt ihr nun Lisas aller erstes Unboxing Video sehen. Viel Spaß 

 

Dennis ersten Figuren

Meine Reise im Warhammer 40K Universum begann, nach dem ich das Warhammer 40K Erstschlag-Set (1) und das Warhammer 40K Citadel Grundausstattung (2) zum Geburtstag bekam. Der Zusammenbau der Figuren gelang mir relativ schnell. Das Erstschlag-Set besteht aus Easy-to-Bulid Figuren und ist durch sein ausgeklügeltes Stecksystem für Anfänger sehr gut geeignet. Also wie für mich geschaffen. Als es um das bemalen der Figuren ging, kam meine persönliche Hürde, den Kunstunterricht in der Schule habe ich immer gehasst und meine zeichnerischen Fähigkeiten liegen auf dem Niveau eines Strichmännchenzeichners 

Also standen die Figuren erst mal rum. Während ich mit Lisa und einem befreundeten Pärchen die „12. Bremer Spiele-Tage“ besuchten, traffen wir auf den Games Workshop Bremen Stand. Die netten Mitarbeiter fragten laut in den Raum „Wer möchte hier eine Figure bemalen.“. Bevor ich reagieren konnte, hat Lisa schon für mich geantwortet und mein innerer Schweinehund hatte keine Chance, also ran an den Tisch und den ersten Space-Marine bemalt. Genau dieser Anstoß verhalf mir, mich zu Hause hinzusetzen und Figuren zu bemalen. Jetzt habe ich schon etliche Stunden mit dem Bemalen von Space-Marines, Death Guards und Poxwalker verbracht. Bis heute sind trotzdem leider nur die Poxwalker bis jetzt fertig. (DL)

Welche ihr hier sehen könnt:

Poxwalker aus dem Erstschlag Set